Monthly Archives: Januar 2017

28 01, 2017

Thomas FUCHS, USC Abersee, ist neuer Österreichischer Meister im Zielbewerb 2017

H e r r e n

Super Erfolg der Salzburger Zielschützen bei den Österr. Zielmeisterschaften in Marchtrenk.

  1. Thomas Fuchs, USC Abersee          8. Rainer Pfeifenberger, ESV Zederhaus     11. Bernd Fischer, EV Gries     14. Johann Pfeifenberger, ESV Zederhaus
    15. Martin Leitner, EV Gries und 29. Peter FRITZ, UESV Obertrum

Bei den Senioren erspielte Heinrich Reicher, ESV Neumarkt, Rang 4 und Martin Leitner, EV Gries Rang 13

Mit der Mannschaft konnten Heinrich Reicher, Thomas Fuchs, Rainer Pfeifenberger und Bernd Fischer die BRONZE Medaille erspielen !

D a m e n

Im Einzelbewerb lief es leider nicht so überragend. Keine unseres Teams ist in den Top 10
Aber: mit der Mannschaft (Marianne Schrofner, Theresia Strumegger, Brigitte Schönleitner -alle UEV Thalgau, und Waltraud Niederreiter, UEV Seeham)  konnten unsere Damen überzeugen: Rang 3 und somit die BRONZE  Medaille

Super auch die SILBER Medaille unserer Theresia Strumegger, UEV Thalgau, bei den Seniorinnen.

Gratulation den erfolgreichen Sportlern und Sportlerinnen !

17 01, 2017

Staatsmeisterschaft u. ÖM im Weitenbewerb am Samstag 21.01.2017 in Freilassing

Am Samstag, 21. Jänner ist Salzburg das Zentrum des Eisstock – Weitensportes.
Der LV Salzburg ist Ausrichter der Nationalen Meisterschaften im Weitenwettbewerb 2017.
Insgesamt werden in den Klassen
Staatsmeisterschaft ( 10) – Bundesliga (11) – Junioren U23 (8) –Jugend U19 (11) 
und Jugend U16 (8)
48 Weitensportler um die Titel spielen.
Der Wettbewerb wird in der überdachten Weitschussanlage desEC HOFHAM/Freilassing 
gespielt. Weiten bis ca. 120 m können erreicht werden.
Die Meisterschaft beginnt am 21.017 um
09:30 Uhr mit der Eröffnung
10:00 Uhr Wettbewerbsbeginn U16
11:00 Uhr Wettbewerbsbeginn U19
12:00 Uhr Wettbewerbsbeginn U23
13:30 Uhr Wettbewerbsbeginn Bundesliga
15:00 Uhr Wettbewerbsbeginn Staatsmeisterschaft
ca. 17:00 Uhr Siegerehrungen
Es sind die derzeit besten Weitschützen Österreichs am Start.
Aus Salzburger Sicht ist natürlich der mehrfache Welt- u. Europameister Bernhard Patschg
grosser Favorit. Aber auch unsere Sportler Alexander Sommerer, Mario Innerhofer und
Bernhard Hutter können um das Podest mitspielen.
Im Nachwuchs (U16) ist der Mittersiller Sebastian Sommerer ein heisser Kanditat für den Österreichischen Meistertitel.
17 01, 2017

Bernhard Patschg erzielt neuen Österr. Weitenrekord am Weissensee

Am Sonntag, 15. Jänner wurde im Rahmen der Finalveranstaltung des ServusTV Alpenpokales
am Weissensee ein Weltrekordversuch im Weitschiessen abgewickelt.
Bei besten äusserlichen Bedingungen  konnte unser Salzburger Bernhard PATSCHG einen neuen Österreichischen Weitenrekord erzielen.
1. Bernhard Patschg (Österreich) 465,47 m
2. Markus Schätzl (Deutschland) 442,83 m
3. Phillip Baumgartner (Österreich) 441,5
4. Markus Weichinger (Österreich) 437,92 m
Die Finalveranstaltung des ServusTV Alpencups 2016/17 war eine toll organisierte, einmalige Veranstaltung. Mehr als 10.000 Besucher an den zwei Veranstaltungstagen sahen EISSTOCKSPORT vom FEINSTEN. Postkartenwetter und tolle Leistungen (das Salzburger Team ESU St.Gilgen/Abersee
schaffte am Samstag den Achtelfinaleinzug und musste sich am Sonntag gegen Oberösterreich erst im Stechen geschlagen geben) belohnten das kompetente ServusTV – Team für den enormen Aufwand.
Unser Dank gilt ServusTV und den Partnern ADEG und Bezirksblätter für dieses Eisstocksportfest.