Nach Rang 4 vom 1. DG sind die Herren des EV Kuchl am Finaltag durchgestartet und haben sich erstmals auf Eis den Landesmeistertitel
abgeholt. Auf Rang 2 der ESV Neumarkt der im letzten Spiel die bis zu diesem Zeitpunkt führenden Herren des UEV Franking besiegen konnten.

Der Mannschaftsführer des EV Kuchl, Josef Aschauer hat leicht lachen und freut sich auf eine tolle Feier im Vereinslokal.