Staatsmeisterschaft u. ÖM im Weitenbewerb am Samstag 21.01.2017 in Freilassing

Staatsmeisterschaft u. ÖM im Weitenbewerb am Samstag 21.01.2017 in Freilassing

Am Samstag, 21. Jänner ist Salzburg das Zentrum des Eisstock – Weitensportes.
Der LV Salzburg ist Ausrichter der Nationalen Meisterschaften im Weitenwettbewerb 2017.
Insgesamt werden in den Klassen
Staatsmeisterschaft ( 10) – Bundesliga (11) – Junioren U23 (8) –Jugend U19 (11) 
und Jugend U16 (8)
48 Weitensportler um die Titel spielen.
Der Wettbewerb wird in der überdachten Weitschussanlage desEC HOFHAM/Freilassing 
gespielt. Weiten bis ca. 120 m können erreicht werden.
Die Meisterschaft beginnt am 21.017 um
09:30 Uhr mit der Eröffnung
10:00 Uhr Wettbewerbsbeginn U16
11:00 Uhr Wettbewerbsbeginn U19
12:00 Uhr Wettbewerbsbeginn U23
13:30 Uhr Wettbewerbsbeginn Bundesliga
15:00 Uhr Wettbewerbsbeginn Staatsmeisterschaft
ca. 17:00 Uhr Siegerehrungen
Es sind die derzeit besten Weitschützen Österreichs am Start.
Aus Salzburger Sicht ist natürlich der mehrfache Welt- u. Europameister Bernhard Patschg
grosser Favorit. Aber auch unsere Sportler Alexander Sommerer, Mario Innerhofer und
Bernhard Hutter können um das Podest mitspielen.
Im Nachwuchs (U16) ist der Mittersiller Sebastian Sommerer ein heisser Kanditat für den Österreichischen Meistertitel.